Letzte Beiträge

Toleranz im Namen des Kapitalismus?

Da kann man sich schon einmal verwundert die Augen reiben. Surft man völlig unbedarft auf der Webseite des Theaters Altenburg und will sich über den aktuellen Spielplan informieren, stößt man auf einmal unverhofft auf eine nicht ganz unumstrittene Werbebotschaft des Altenburger Unternehmers Gebhard Berger: “Zeit sich zu bewaffnen” prangert es …

Weiterlesen »

Profilierung auf Kosten der Altenburger Steuerzahler – Die CDU-Variante Rettung durch Überschuldung

Ein Kommentar von Gebhard Berger zur Landesgartenschau  Es ist schon ein Kreuz mit Andre Neumann, oder muss es politisch korrekt bereits Halbmond heißen? Er ist irgendwie nett, ohne Ecken und Kanten, politisch schwach pigmentiert, mit der Austrahlung eines Smiley-Stickers, also wie “Mutti”, nur “andersrum”. Sein Horizont bewegt sich irgendwo zwischen …

Weiterlesen »

Stadtoberhaupt entschuldigt sich bei jüdischen Nachfahren

Andreas Sickmüller

Am 27.05.2017 berichtete der Altenburger Kurier über die Entschuldigung des Stadtoberhauptes Wolf „bei den jüdischen Nachfahren“. Dabei sprach Wolf von einer „gesamtgesellschaftlichen Verantwortung der Deutschen und insbesondere der Altenburger Bevölkerung. „Wir alle, Bürger dieser Stadt und dieses Landes trügen die Schuld ggü. den jüdischen Opfern des NS Regimes“. Ob der Befürchtung, dass …

Weiterlesen »