Home / Systemkritik / Flüchtlingskrise / “Wer steuert die Flüchtlinge?”

“Wer steuert die Flüchtlinge?”

In diesem Beitrag der Wissensmanufaktur wird analysiert, welche Interessen hinter den Flüchtlingsbewegungen stecken könnten. Wir möchten diesen Beitrag als eine Erweiterung der Perspektive auf die aktuelle Flüchtlingsproblematik verstanden wissen. Nicht abzustreiten ist, dass mit der Bewegung derartiger Menschenmassen ein erheblicher logistischer und finanzieller Aufwand verbunden ist. Ohne diese logistische und finanzielle Unterstützung wäre es den teilweise sehr verarmten Flüchtlingen kaum möglich, einige tausend Kilometer Wegstrecke voller kräftezehrender Entbehrung auf sich zu nehmen zumal mehrere sichere Länder auf dieser Reise gezielt durchquert werden. Wie ist das möglich?

Die Wissensmanufaktur stellt hierbei die Frage: Wer steuert und finanziert dieses groß angelegte Projekt? Einen kurzen Ausschnitt aus der Sendung sehen Sie hier.

[huge_it_portfolio id=”8″]

Den Link zur kompletten Sendung finden Sie hier.

Eine Beurteilung der in dieser Sendung bereitgestellten Informationen überlassen wir hierbei dem Zuschauer.

Über Michael Külbel

Michael Külbel ist freischaffender Künstler und Grafikdesigner aus Altenburg. Seit 2015 arbeitet er mit im Team von altenburg-online.de im Bereich Redaktion, Administration, Gestaltung und Berichterstattung.

siehe auch

Baron von Handel im Gespräch mit Michael Voigt

Dr. Norbert Baron van Handel: Vernichtung Europas durch die Hochfinanz

Baron Dr. Norbert van Handel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Mainstreammedien ignorierten ihn …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.