Home / Regionales / Altenburg & Umgebung / Versuchter Raub – Zeugenaufruf

Versuchter Raub – Zeugenaufruf

By: Marco
By: Marco

Altenburg: Wie erst gestern (26.11.15) bekannt wurde, ist eine 35-jährige Frau Opfer einer versuchten Raubstraftat geworden. Die Geschädigte hielt sich am Montag (23.11.15), gegen 17 Uhr, auf dem Gehweg an der Wenzelsporthalle zwischen Otto-Dix-Straße und Bonhoefferstraße auf. Dort wurde sie von zwei bislang unbekannten männlichen Tätern angehalten und an den Armen festgehalten. Daraufhin haben die Beiden das Mobiltelefon der Frau verlangt. Durch einen Tritt versuchte sich die Frau zu befreien, worauf einer der beiden Täter die Frau schlug. Ein bislang unbekannter Zeuge kam der Frau zu Hilfe. Die beiden Täter ließen von der Frau ab und entkamen, ohne Beute. Bislang ist zu den beiden Tätern nur bekannt, dass diese männlich und Ausländer gewesen sein sollen. Die Kriminalpolizei in Altenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht auf diesem Weg Zeugen, die den Vorfall beobachteten und Hinweise zu Tat und Tätern geben können. Außerdem wird der bislang unbekannte Helfer gesucht, er ist wichtiger Zeuge.
Tel.: 03447-4710.

Über Michael Külbel

Michael Külbel ist freischaffender Künstler und Grafikdesigner aus Altenburg. Seit 2015 arbeitet er mit im Team von altenburg-online.de im Bereich Redaktion, Administration, Gestaltung und Berichterstattung.

siehe auch

Toleranz im Namen des Kapitalismus?

Da kann man sich schon einmal verwundert die Augen reiben. Surft man völlig unbedarft auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.