Home / Regionales / Altenburg & Umgebung / Zeugenaufruf – Räuberischer Diebstahl

Zeugenaufruf – Räuberischer Diebstahl

By: Marco
By: Marco

Altenburg: Am 02.12.15, gegen 16.30 Uhr, passierten zwei Männer den Kassenbereich eines Elektromarktes in der Leipziger Straße. Bei sich führten die Männer zwei Actionkameras im Gesamtwert von circa 760 Euro. Die Ware wurde nicht bezahlt. Einer der Männer konnte mit der Ware fliehen. Der andere wurde durch das Personal festgehalten und leistete gegen dieses Widerstand durch Schlagen.


Der Entflohene wird wie folgt beschrieben: männlich, dunkle Haare, circa 165 cm groß, dunkel bekleidet, dem äußeren Anschein nach südländisch.


Zeugenhinweise zu Tat und Tätern bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, Tel.: 03447-4710.

Über Michael Külbel

Michael Külbel ist freischaffender Künstler und Grafikdesigner aus Altenburg. Seit 2015 arbeitet er mit im Team von altenburg-online.de im Bereich Redaktion, Administration, Gestaltung und Berichterstattung.

siehe auch

Andreas Sickmüller

Stadtoberhaupt entschuldigt sich bei jüdischen Nachfahren

Am 27.05.2017 berichtete der Altenburger Kurier über die Entschuldigung des Stadtoberhauptes Wolf „bei den jüdischen Nachfahren“. Dabei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.