Home / Regionales / Altenburg & Umgebung / Bürgerforum gründet Verein

Bürgerforum gründet Verein

Deutscher Zivilschutz e.V.
Deutscher Zivilschutz e.V.

Die Mitglieder des Bürgerforum Altenburger Land haben für die Zwecke ihres bürgerschaftlichen Engagements einen Verein gegründet. Der Verein mit dem Namen “Deutscher Zivilschutz e.V.” wurde am 04.01.2016 beim Amtsgericht Altenburg zur Eintragung angemeldet. Damit befindet sich der Verein offiziell in Gründung.

Über den Verein sollen eine Vielzahl von bürgerschaftlich organisierten Projekten aufgenommen werden können. Zunächst aber tritt der Verein als neuer Veranstalter der Demonstrationen “Fehlpolitik Deutschland” in Erscheinung.

Für Interessierte besteht die Möglichkeit, dem Verein beizutreten. Ein entsprechendes Beitrittsformular ist in Vorbereitung und wird demnächst auf der Webseite des Bürgerforum Altenburg online abrufbar ein. Auch die Satzung wird in den nächsten Tagen auf der Webseite online gestellt. Einen Termin für die erste ordentliche Vereinssitzung wird die Initiative ebenfalls bald bekannt geben.

Mit der Anmeldung des Vereins beim Vereinsregister wurde gleichzeitig die Möglichkeit geschaffen, jetzt online per PayPal Spenden an die Initiative zu leisten. Die Spenden-Adresse bei PayPal lautet spenden@bürgerforum-altenburg.de. Auch auf der Webseite des Bürgerforum www.bürgerforum-altenburg.de wurden entsprechende Spenden-Buttons eingerichtet.

Über Pressemitteilungen

Die auf altenburg-online.de veröffentlichten Pressemitteilungen stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. Falls Sie uns auch Pressemitteilungen zur Veröffentlichung zusenden wollen, schicken Sie diese bitte an pressemitteilung@altenburg-online.de

siehe auch

Andreas Sickmüller

Stadtoberhaupt entschuldigt sich bei jüdischen Nachfahren

Am 27.05.2017 berichtete der Altenburger Kurier über die Entschuldigung des Stadtoberhauptes Wolf „bei den jüdischen Nachfahren“. Dabei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.