Home / Regionales / Altenburg & Umgebung / Erster Sternmarsch in Chemnitz am 19.03.2016 geplant

Erster Sternmarsch in Chemnitz am 19.03.2016 geplant

sternmarsch-chemnitzNach dem erfolgreichen Sternmarsch in Zwickau vom 20.02.2016 findet nun der nächste Sternmarsch am 19.03.2016 in Chemnitz statt. Zum letzten Sternmarsch kamen etwa 5000 Demonstranten in Zwickau zusammen. Auch zu dieser Demonstration ist wieder mit mehreren Tausend Teilnehmern zu rechnen. Folgender Aufruf erhielt unsere Redaktion mit der Bitte um Veröffentlichung:

Am 19.03.2016 findet der erste Sternmarsch in Chemnitz statt. Treffpunkt und Zeit siehe Plakat. Freunde und Patrioten aus Chemnitz, Lichtenau, Zschopau, Einsiedel, Frankenberg, Flöha, Lichtenstein, Meerane, Altenburg, Crimmitschau, Plauen, Übigau, Königshain-Wiederau, Bautzen, Schneeberg, Zwickau, Strehlen, Stollberg, Niederdorf, Lichtenau, Thalheim, Hohenstein-Ernstthal und Meißen nehmen am Sternmarsch teil. Sagt Euren Bekannten, Verwandten, Nachbarn und Kollegen Bescheid. Euch erwarten drei Reden, die es in sich haben werden. Ihr tut das nicht nur für Euch. Sondern Sachsen setzt ein Zeichen für unser ganzes Volk. Eine Stimme für Deutschland. Für ganz Europa. Gegen das kapitalistisch-faschistische Regime der Globalisierer. Ihren dunklen Plänen. Ihrer europäerfeindlichen Agenda. Demonstrieren wir für den Erhalt der Völker. Für den Frieden. Für die Zukunft unserer Kinder!

Mit Mut und Ehre für Heimat und Familie, Wahrheit und Gerechtigkeit. Kommt alle! Schließt Euch an. Gemeinsam, sind wir stark!
Laßt Egoismus, Neid und Mißgunst hinter Euch. Wir für uns. Für eine bessere Zukunft.

Warum sollen Zwickau und Chemnitz nicht der Auftakt zu etwas Größerem sein? Es gibt keinen Grund, nicht einen Sternenmarsch in einer großen und bedeutenden Stadt wie Leipzig, mit 50.000 Teilnehmern, durchzuführen. Unterstützt von EINPROZENT/COMPACT und dutzenden Bürgerbewegungen aus ganz Deutschland. Mit hochkarätigen Rednern, dem Deklarieren von Zielen, Mitteln und Wegen. Für eine bessere Zukunft in einer Zeit der Lüge. Einem freien Mikro auch für die Arbeiter, Angestellten, Bürger, Handwerker und Techniker dieses Landes. Für den kleinen Mann. Damit diese Menschen endlich wieder eine Stimme in Deutschland bekommen. Sachsen kann ein Fanal setzen fürs ganze Volk. Macht mit. Nehmen wir unser Schicksal wieder in die eigene Hand. So wie die Väter einst auch, Deutschland nicht geschenkt erhielten, sondern selbst sich schaffen mußten.

Über Pressemitteilungen

Die auf altenburg-online.de veröffentlichten Pressemitteilungen stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. Falls Sie uns auch Pressemitteilungen zur Veröffentlichung zusenden wollen, schicken Sie diese bitte an pressemitteilung@altenburg-online.de

siehe auch

Andreas Sickmüller

Stadtoberhaupt entschuldigt sich bei jüdischen Nachfahren

Am 27.05.2017 berichtete der Altenburger Kurier über die Entschuldigung des Stadtoberhauptes Wolf „bei den jüdischen Nachfahren“. Dabei …

3 Kommentare

  1. Hallo, Gleichgesinnte,
    ich bin stolz,dass es doch viele aufrechte Bürger bei uns in Sachsen gibt,die für diese
    gerechte Sache auf die Strasse gehen. 1989 haben wir eine Regierung gestürzt,
    darum müssen wir mehr werden, die gegen die Politmafia um Merkel und Co.
    demonstrieren.
    Meine Frau und ich ,sowie Freunde, sind auch weiterhin dabei.
    Grüsse, P. Wolf aus Wilkau-Haßlau

  2. Kommt alle nach Chemnitz!

    https://www.facebook.com/franziska.schwarze.50/videos/813550412106366/

    An die Deutschen Politiker!
    Ihr habt es vorgezogen uns Bürger zu entmündigen, uns unser Land, unsere Identität zu nehmen. Dagegen stehen wir jetzt gemeinsam auf. Ihr meint uns nicht mehr ernst nehmen zu müssen. Das werden wir jetzt ändern. Wir stehen gemeinsam.
    Wenn es auch Dir nicht egal ist was aus unserer Heimat wird, wie die Zukunft unserer Kinder aussehen soll, geh mit uns auf diesen Weg! Nur wir alle können diesen Wandel erzwingen. Sei auch Du dabei, Deine Heimat braucht Dich! Jetzt!

    Wer will, kann Visitenkarten zum MULTIKULTUR REPORT mitnehmen:

    http://www.heimatforum.de

  3. https://www.facebook.com/franziska.schwarze.50/videos/813550412106366/

    An die Deutschen Politiker!
    Ihr habt es vorgezogen uns Bürger zu entmündigen, uns unser Land, unsere Identität zu nehmen. Dagegen stehen wir jetzt gemeinsam auf. Ihr meint uns nicht mehr ernst nehmen zu müssen. Das werden wir jetzt ändern. Wir stehen gemeinsam.
    Wenn es auch Dir nicht egal ist was aus unserer Heimat wird, wie die Zukunft unserer Kinder aussehen soll, geh mit uns auf diesen Weg! Nur wir alle können diesen Wandel erzwingen. Sei auch Du dabei, Deine Heimat braucht Dich! Jetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.