Home / Regionales / Altenburg & Umgebung / Berlin ist überall – wie die unkontrollierte Einwanderung unser Leben verändert

Berlin ist überall – wie die unkontrollierte Einwanderung unser Leben verändert

dsc_0019Nach dem tragischen Anschlag in Berlin, ist man jetzt wohl, ohne groß ein Wort darüber zu verlieren, dazu übergegangen, die Sicherheitsvorkehrungen auf den deutschen Weihnachtsmärkten zu verschärfen. So patrouillieren nun selbst im beschaulichen Altenburg zwei Polizisten mit Maschinenpistolen über den kleinen Weihnachtsmarkt. Man reibt sich verwundert die Augen und glaubt, man sei im falschen Film.

Sind dies nun die neuen Verheißungen der viel beschworenen Willkommenskultur, des friedlichen Miteinanders, der kulturellen Bereicherung, die uns die Zuwanderung doch bringen sollte? Man erinnert sich an die mahnenden Stimmen der vergangenen Jahre, die öffentlich lautstark auf die Gefahren einer unkontrollierten Zuwanderung hingewiesen haben. An diejenigen Mahner, die hierfür von den politischen Verantwortlichen aus nahezu allen Parteien als Pack, Nazis oder Rassisten beschimpft worden sind. Und man nimmt traurig zur Kenntnis, dass die Bürgerbewegungen mit ihrer Einschätzung der Auswirkungen dieser Fehlpolitik näher an der Realität waren, als es die Politiker und Medien je sein mochten.

Nun können unsere Kinder und Familien, die als friedlich angedachte Zeit der Besinnung, zusammen mit Glühwein, Bratäpfeln, Kinderkarussel und Maschinenpistolen auf dem Altenburger Weihnachtsmarkt begehen. Mit Wut, Trauer und Fassungslosigkeit verlasse ich wieder den Altenburger Weihnachtsmarkt, wohlwissend, dass ich diesem mit meinen Kindern in diesem Jahr keinen Besuch mehr abstatten werde.

Über Michael Külbel

Michael Külbel ist freischaffender Künstler und Grafikdesigner aus Altenburg. Seit 2015 arbeitet er mit im Team von altenburg-online.de im Bereich Redaktion, Administration, Gestaltung und Berichterstattung.

siehe auch

Das Finanzsystem in der Krise – was stimmt mit unserem Geldsystem nicht?

Mit diesem Thema beschäftigt sich die Geldsystemkonferenz des Bürgerforum Altenburger Land am 20.05.2017 um 18:30 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.