Home / Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Die auf altenburg-online.de veröffentlichten Pressemitteilungen stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. Falls Sie uns auch Pressemitteilungen zur Veröffentlichung zusenden wollen, schicken Sie diese bitte an pressemitteilung@altenburg-online.de

Bürgerforum ruft zur Wahlbeobachtung auf!

Pressemitteilung des Bürgerforum Altenburger Land Wichtig ist eine flächendeckende Wahlbeobachtung! Haben Sie auch das Gefühl, dass in diesem Land einiges nicht mit rechten Dingen zugeht? Wundern Sie sich auch, über die fraktionsübergreifende Verunglimpfung alternativer Parteien? Dann geht es Ihnen ähnlich wie tausenden Menschen, die Merkel & Co bei der kommenden …

Weiterlesen »

LaGa – Bürgerbegehren befindet sich im zweiten Monat

Das Bürgerbegehren zur Landesgartenschau 2024 befindet sich mittlerweile im 2. Monat seiner aktiven Sammlung. Hunderte Unterschriften konnten mittlerweile gesammelt werden. Neben der Teehexe Altenburg (Kronengasse 2), der ERGO-Versicherung (Teichstraße 30) und in der Gaststätte Poschwitzer Höhe (Poschwitzer Straße 100) können aktuell auch in Ronnys Computershop (Kanalstraße 16) und bei BERGER Brillen …

Weiterlesen »

Profilierung auf Kosten der Altenburger Steuerzahler – Die CDU-Variante Rettung durch Überschuldung

Ein Kommentar von Gebhard Berger zur Landesgartenschau  Es ist schon ein Kreuz mit Andre Neumann, oder muss es politisch korrekt bereits Halbmond heißen? Er ist irgendwie nett, ohne Ecken und Kanten, politisch schwach pigmentiert, mit der Austrahlung eines Smiley-Stickers, also wie “Mutti”, nur “andersrum”. Sein Horizont bewegt sich irgendwo zwischen …

Weiterlesen »

AfD Thüringen und Gewerkschaft ALARM! laden ver.di-Mitglieder zum Übertritt ein

Laut Aussage des AfD-Bundestagskandidaten und Initiators des Alternativen Arbeinehmerverbandes Mitteldeutschland, »ALARM!«, Jürgen Pohl, laufen der Gewerkschaft  ver.di die Mitglieder in Scharen davon. Weil sich immer mehr Arbeitnehmer der AfD und ihrer Arbeitnehmervertretung »ALARM!« zuwenden würden, starte die Gewerkschaft aus purer Verzweiflung eine üble Diffamierungskampagne, so Pohl. Es sei nur folgerichtig, dass …

Weiterlesen »

Diese Gebietsreform ist so der falsche Weg

gebietsreform thüringen kreis altenburg

Ich hatte schon an anderer Stelle geschrieben, dass ich die Vorstellungen des Thüringer Innenministers zur Gebietsreform als sehr fragwürdig betrachte und davon ausgehe, dass bei einem „Durchziehen“ der Pläne die Zwangsfusion ein Desaster für Altenburger Land wäre. Die Vorstellungen des Thüringer Innenministers Holger Poppenhäger im Zuge der Kreisgebietsreform die Kreise …

Weiterlesen »

3. Altenburger Kornmarkt-Brunnenfest

Dieses Jahr steht das Fest ganz im Glanz des Mittelalters. Engagierte Altenburger und Auswärtige, die diese Zeit lieben und leben, erwecken diese historische Zeit und gestalten damit einen lebendigen Zeitsprung für die Stadt und das Jahr 2016. Es wartet auf Groß & Klein ein wahrhaft mittelalterliches Spektakel mit Spielen, Schlemmen …

Weiterlesen »

27.08.2016 – Benefizveranstaltung zum Gedenken an Stefan!

Stefan Sülze Benefizfußballspiel

Der ASV Wintersdorf organisiert am 27.08.2016 um 18:00 Uhr in Erinnerung an den am 01.08.2016 tödlich verunglückten Stefan Sülze eine Benefizfußballspiel zugunsten der Familie des Verstorbenen. Gern möchten wir unsere Leser auf diese Veranstaltung aufmerksam machen. Das Team von AON bekundet sein aufrichtiges und tiefes Beileid mit den Hinterbliebenen. Folgender Aufruf erreichte uns: …

Weiterlesen »

GEZ: VORTRAG WIE MAN KEINE ZWANGSGEBÜHREN MEHR ZAHLT

gez vortrag bürgerforum altenburg

Der Deutsche Zivilschutz e.V. / Bürgerforum Altenburger Land präsentiert am 21.08.2016 einen Vortrag über neue Erkenntnisse im Umgang mit den Zwangsgebühreneintreibern der BRD-System-Medien. Eine neue – juristisch gründlich ausgearbeitete – Methode soll die Möglichkeit schaffen, den GEZ-Geldeintreibern das Handwerk zu legen. Durch die Handhabung dieser Verfahrensweise sollen sogar Ersatzansprüche geltend …

Weiterlesen »

Frank Tempel – Ritter der verblöndeten Gestalt – von Gebhard Berger

Hetze und Verleumdung durch Linke Meinungswächter und ideologisch beschränkte Tempelritter nehmen absurde Züge an. Kleinste Kritik an der international geächteten und kranken deutschen Politik, jedes Abweichen von dieser Qu(o vadis St)asi-Staatsreligion quittieren die (m)oralisierenden Schongeister mit ihrer berühmt-berüchtigten Standard-Diagn(eur)ose. Es ist der angstinduzierte Befreiungsschlag, mit dem sie sich jedem Dialog …

Weiterlesen »