Home / Deutschland / Politik

Politik

Rechte Gefahr, Herr Ramelow?

Die Ereignisse in Hamburg zum G20 Gipfel sind das Ergebnis Ihrer Regierungsarbeit, Herr Ministerpräsident! Über vom Land Thüringen unterstütze oder direkt finanzierte (Landes-) Programme und Vereine wie „Denk Bunt“ (für “Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit“), dem Landesjugendring Thüringen, Netzwerk Courage, Netz gegen Nazis (Amadeu-Antonio Stiftung) haben Sie in den vergangenen Jahren …

Weiterlesen »

Asylsucher, welche das Düsseldorfer Flüchtlingslager niederbrannten, schrien „Verfluchte Deutsche!“ – tönte es im Gerichtssaal

Wütende Asylsucher, die mutmaßlich ein Flüchtlingslager in Deutschland niederbrannten, beschimpften nicht nur die angestellten Helfer mit „Arschlöchern“ und „verfluchten Deutschen“ sondern drohten auch damit, diese zu töten – dies erzählte ein Augenzeuge im Gericht. Die schockierenden Aussagen machte ein Angestellter des DRK während einer Zeugenbefragung am 3. Februar im Düsseldorfer …

Weiterlesen »

Erhielt ein Terrorist sein Visum in Altenburg?

Ein Thema welches dem Altenburger vielleicht noch gar nicht bekannt war und von der Presse längst als “ad acta” verbucht wurde, erhält durch jüngste Ereignisse neue Aufmerksamkeit. Ganze fünfzehn Jahre vor der offiziell ausgerufenen Flüchtlingskrise händigten Altenburger Behörden offenbar einem angehenden Terroristen ein Visa aus. So zumindest lässt es die …

Weiterlesen »

Wie die deutschen Behörden beim Anis Amris aber- und abermals versagt haben

Nach dem schlimmsten Terroranschlag des Landes seit Jahrzehnten konnte Deutschland nicht einmal die Flucht des Hauptverdächtigen über seine Grenzen verhindern.   Etwa zwei Tage nachdem ein LKW durch einen belebten Weihnachtsmarkt in Berlin pflügte und dabei 12 Menschen tötete und viele weitere verletzte, rückte Polizei aus ganz Westdeutschland in die …

Weiterlesen »

Wie Angela Merkel Europas Zukunft gefährdet

In einer Welt voller politischer Stümper verdient Angela Merkel eine besondere Erwähnung für außergewöhnliche Leistungen in Bezug auf Rücksichtslosigkeit. Ihre Flüchtlingspolitik setzt ganz Europa einem Risiko aus, obwohl die kontinentalen Eliten dies verkennen, weil diese sich zu begierig ihren humanistischen Idealen hingeben. Zuallererst versteift sich die europäische Eliten-Kultur auf eine …

Weiterlesen »

Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten?

“Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten.” oder “Wer wählen geht, verliert seine Stimme, indem er sie in einer Urne zu Grabe trägt.” Diese und ähnliche Sprüche liest man vielerorts in den einschlägigen Kommentarspalten der sozialen Netzwerke und alternativen Medien. Und im Grund haben die kritischen Geister, die diese …

Weiterlesen »

Deutschlands Migrantionskrise: Flüchtlinge verübten letztes Jahr mehr als 200.000 Verbrechen

Laut offizieller Statistik verübten Flüchtlinge in Deutschland 92.000 mehr Straftaten im Land als noch 2014. Der aufgedeckte Bericht kommt nur wenige Wochen nach den Silvester-Sex-Attacken aus dem Land, das mehr als 1 Million Flüchtlinge in der gegenwärtigen Migrantionskrise aufgenommen hat. Offizielle Stellen warnen auch vor einem „steigenden Trend“ von Terrorverdächtigen, die sich unter die …

Weiterlesen »

Präsident des Verfassungsschutz: Deutschland radikalisiert sich

Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, stellt in einer Rede die explosive Lage in Deutschland heraus. Interessant ist, dass Maaßen in seiner Wortwahl von einer Migrationswelle spricht, während er sagt, andere würden von einer Flüchtlingswelle sprechen. Diese nicht wenige bedeutsame semantische Differenzierung lässt erahnen, wie der Präsident des Verfassungsschutz die …

Weiterlesen »