Home / Regionales / Altenburg & Umgebung

Altenburg & Umgebung

Scheidender OB mit Mut zur Wahrheit

Zum letzten Neujahrsempfang seiner Amtszeit am 12.1. war OB Wolf etwas mutiger. Zwar könnte man meinen, er hätte ohnehin nicht mehr viel zu verlieren. Aber mit Blick darauf, dass er noch unter dem Label seiner üppig finanzierten Konzern-Hilfsorganisation SPD Einlass in Erfurt finden will, war es keine schlechte Rede. Neben …

Weiterlesen »

Wahlkampfauftakt im Spalatin-Gymnasium

Die Schüler und Schülerinnen des Spalatin-Gymnasiums konnten heute schon einmal Wahlkampfluft schnuppern. Der Zeitpunkt war geschickt gewählt, so jährt sich doch an diesem Tag der 472. Todestages von Georg Spalatin, der dafür bekannt war, den Herrschenden auf die Finger zu schauen. Ganz im Sinne dieser Tradition nahmen die Schüler des …

Weiterlesen »

Schütze und Sickmüller gehen ins Rennen

Der Einladung für den heute anberaumten öffentlichen Stammtisch des Bürgerforum Altenburger Land  im Casino Altenburg folgten ca. 70-80 Gäste. Das Bürgerforum Altenburger Land beabsichtigte an diesem Abend, seine kommunalpolitische Ausrichtung bekannt zu geben und ließ zu diesem Anlass gleich zwei Bomben auf einmal platzen. Sickmüller tritt zur Landratswahl an Der öffentliche Sprecher …

Weiterlesen »

André Poggenburg im Gespräch mit dem Bürgerforum Altenburger Land

Anlässlich der Wiedereröffnung des Wahlkreisbüros in Zeitz, welches durch linksradikale Angriffe zerstört worden war, traf sich ein Vertreter des Bürgerforum Altenburger Land mit dem AfD-Landesvorsitzenden von Sachsen-Anhalt, um über die Situation im Altenburger Land zu sprechen. Nach Schilderung der Sachlage über die Unstimmigkeiten zwischen dem AfD-Kreisverband Altenburg-Greiz und dem Bürgerforum …

Weiterlesen »

LaGa – Bürgerbegehren befindet sich im zweiten Monat

Das Bürgerbegehren zur Landesgartenschau 2024 befindet sich mittlerweile im 2. Monat seiner aktiven Sammlung. Hunderte Unterschriften konnten mittlerweile gesammelt werden. Neben der Teehexe Altenburg (Kronengasse 2), der ERGO-Versicherung (Teichstraße 30) und in der Gaststätte Poschwitzer Höhe (Poschwitzer Straße 100) können aktuell auch in Ronnys Computershop (Kanalstraße 16) und bei BERGER Brillen …

Weiterlesen »

Toleranz im Namen des Kapitalismus?

Da kann man sich schon einmal verwundert die Augen reiben. Surft man völlig unbedarft auf der Webseite des Theaters Altenburg und will sich über den aktuellen Spielplan informieren, stößt man auf einmal unverhofft auf eine nicht ganz unumstrittene Werbebotschaft des Altenburger Unternehmers Gebhard Berger: “Zeit sich zu bewaffnen” prangert es …

Weiterlesen »
Andreas Sickmüller

Stadtoberhaupt entschuldigt sich bei jüdischen Nachfahren

Am 27.05.2017 berichtete der Altenburger Kurier über die Entschuldigung des Stadtoberhauptes Wolf „bei den jüdischen Nachfahren“. Dabei sprach Wolf von einer „gesamtgesellschaftlichen Verantwortung der Deutschen und insbesondere der Altenburger Bevölkerung. „Wir alle, Bürger dieser Stadt und dieses Landes trügen die Schuld ggü. den jüdischen Opfern des NS Regimes“. Ob der Befürchtung, dass …

Weiterlesen »

Das Finanzsystem in der Krise – was stimmt mit unserem Geldsystem nicht?

Mit diesem Thema beschäftigt sich die Geldsystemkonferenz des Bürgerforum Altenburger Land am 20.05.2017 um 18:30 Uhr in Kosma. Europa steckt in einer kolossalen finanziellen Krise. Was als Bankenkrise begann, hat sich mittlerweile zu einer allumfassenden Staatsschuldenkrise ausgeweitet, in welcher die europäischen Staaten (insbesondere Deutschland durch die Installation der sogenannten Rettungsschirme) …

Weiterlesen »
Andreas Sickmüller AfD

Im Gespräch mit Andreas Sickmüller

Michael Külbel: Herr Sickmüller, sie haben mit dem Bürgerforum Altenburger Land in den vergangenen beiden Jahren einen engagierten außerparteilichen Oppositionskampf gegen die Altparteien im Landkreis und die Rot-Rot-Grüne Landesregierung in Erfurt geführt. Seit einigen Monaten sind Sie auch AfD-Mitglied und haben am vergangenen Freitag bei der Wahlkreismitgliederversammlung zur Direktwahl des …

Weiterlesen »

Bürgerforum geht Landrätin scharf an

In einer Pressemitteilung nimmt das Bürgerforum Altenburger Land Stellung zu den von Landrätin Sojka geäußerten Vorwürfen anlässlich der Mai-Kundgebung am 01.05.2017 auf dem Altenburger Markt. In ihrer Rede warnte Sojka vor der Zunahme von “rechtsextremistischen Tendenzen” und einer “gefährlichen Geschichtsvergessenheit”. So behauptete sie, Altenburg würde zum neuen Aufmarschgebiet für alte …

Weiterlesen »