Home / Regionales / Kultur

Kultur

Dauerausstellung „2000 Jahre – Des deutschen Volkes Leidensweg“

Heimat-Cabinett

Der Deutsche Zivilschutz e.V. bietet in Kooperation mit dem Verein Lebenskurve e.V. Führungen in der Dauerausstellung „2000 Jahre – Des deutschen Volkes Leidensweg“ an. In der Ausstellung wird der 2000 Jahre währende Leidensweg des deutschen Volkes dokumentiert, angefangen von der römischen Fremdherrschaft und der Zwangschristanisierung, über die Herrschaft der Templerorden, …

Weiterlesen »

Bibliothekswoche 2015 Lesungen für Alt und Jung

Die diesjährige Bibliothekswoche in Altenburg hatte sowohl für Erwachsene als auch für Kinder etwas zu bieten. So verstand es Claudia Puhlfürst am Mittwoch, 28. Oktober, meisterhaft, die Nerven ihrer älteren Zuhörer zu kitzeln. Die Krimi-Autorin berichtete im „Büchertreff“ von authentischen Fällen aus der Rechtsmedizin, einige sorgten gar für Erheiterung. So …

Weiterlesen »

Wochenende der Graphik im Lindenau-Museum Altenburg

Marta Dal Sasso: aus der Serie Herangehensweise 2015, Leimfarbe, Graphit und Ölkreide auf Papier, 40 x 30 cm (Ausschnitt)

Im Jahr 2015 findet zum 7. Mal als gemeinsame Veranstaltung zahlreicher Graphischer Sammlungen in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz ein Wochenende der Graphik statt. Das Lindenau-Museum nimmt zum vierten Mal daran teil. Wer mehr über Graphische Sammlungen wissen möchte, kann sich hier informieren. Auch das Lindenau-Museum ist präsent: www.netzwerk-graphische-sammlungen.com …

Weiterlesen »

Spielkartenbewertung am 14. November 2015

Gerd_Matthes Spielkartenfabrik Altenburg

Eine Spielkartenbewertung darf auch in diesem Jahr im Altenburger Spielkartenladen nicht fehlen. So wird es am 14.11.2015 in der Zeit von 10 – 13 Uhr eine neue Auf￾lage der sehr beliebten und oft nachgefragten Veranstaltung geben. In bewährter Weise schätzt der bekannte Altenburger Spielkartenspezialisten Gerd Matthes in der Altenburger Tourismus-Information …

Weiterlesen »

Das Waisenhaus in den Roten Spitzen

Am letzten Mittwoch im Monat ist im Residenzschloss wieder Vortragszeit. Die Geschichts- und Altertumsforschende Gesellschaft des Osterlandes und das Schloss- und Spielkartenmuseum laden dann zu einer Gemeinschaftsveranstaltung ein. Am 28. Oktober um 19 Uhr spricht Kathrin Schäfer aus Bamberg zu dem Thema: „Das Altenburger Witwen- und Waisenhaus des 17. und …

Weiterlesen »

Lesung für Krimifreunde

Die Thriller-Autorin Claudia Puhlfürst wird am Mittwoch, 28. Oktober, um 15.30 Uhr Gast in der Stadtbibliothek (Lindenaustraße 14) sein. Das bedeutet: Ein ganz besonderer Höhepunkt erwartet die Freunde spannender Kriminalliteratur im Rahmen der Reihe „Büchertreff“. Denn anlässlich der jährlich stattfindenden Bibliothekswoche haben die Mitarbeiter einen Kriminachmittag der besonderen Art organisiert. …

Weiterlesen »