Home / Regionales / Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

In dieser Rubrik finden Sie unkommentierte Pressemitteilungen, die uns zur Veröffentlichung zugesandt worden sind.

AfD Thüringen und Gewerkschaft ALARM! laden ver.di-Mitglieder zum Übertritt ein

Laut Aussage des AfD-Bundestagskandidaten und Initiators des Alternativen Arbeinehmerverbandes Mitteldeutschland, »ALARM!«, Jürgen Pohl, laufen der Gewerkschaft  ver.di die Mitglieder in Scharen davon. Weil sich immer mehr Arbeitnehmer der AfD und ihrer Arbeitnehmervertretung »ALARM!« zuwenden würden, starte die Gewerkschaft aus purer Verzweiflung eine üble Diffamierungskampagne, so Pohl. Es sei nur folgerichtig, dass …

Weiterlesen »

27.08.2016 – Benefizveranstaltung zum Gedenken an Stefan!

Stefan Sülze Benefizfußballspiel

Der ASV Wintersdorf organisiert am 27.08.2016 um 18:00 Uhr in Erinnerung an den am 01.08.2016 tödlich verunglückten Stefan Sülze eine Benefizfußballspiel zugunsten der Familie des Verstorbenen. Gern möchten wir unsere Leser auf diese Veranstaltung aufmerksam machen. Das Team von AON bekundet sein aufrichtiges und tiefes Beileid mit den Hinterbliebenen. Folgender Aufruf erreichte uns: …

Weiterlesen »

Bürgerforum ABG Land erzielt Achtungserfolg

1. Altenburger Bürgerforum

Pressemitteilung des Bürgerforum Altenburg [huge_it_portfolio id=”10″] Mit seiner ersten Veranstaltung erzielte das erst vor knapp drei Wochen ins Leben gerufene Bürgerforum Altenburger Land am Mittwochabend in der Music Hall einen Achtungserfolg. Das Gründungsthema „Flüchtlingskrise“ traf bei den rund 200 Besuchern auf breite Zustimmung. Mit der Darstellung der Grundsatzthemen vermittelte der …

Weiterlesen »

Spielkartenbewertung am 14. November 2015

Gerd_Matthes Spielkartenfabrik Altenburg

Eine Spielkartenbewertung darf auch in diesem Jahr im Altenburger Spielkartenladen nicht fehlen. So wird es am 14.11.2015 in der Zeit von 10 – 13 Uhr eine neue Auf￾lage der sehr beliebten und oft nachgefragten Veranstaltung geben. In bewährter Weise schätzt der bekannte Altenburger Spielkartenspezialisten Gerd Matthes in der Altenburger Tourismus-Information …

Weiterlesen »

Fassaden-Instandsetzung an der Luther-Schule Arbeiten in der Schlussphase

Fassadenarbeiten Martin Luther Schule

Während es an anderen Schulen während der Herbstferien eher ruhig war, herrschte an der Martin-Luther-Schule Hochbetrieb. In der unterrichtsfreien Zeit machten die Bauarbeiten erhebliche Fortschritte. Die aufwändige Fassaden-Sanierung befindet sich nun in der Schlussphase. Voraussichtlich Ende November werden die erneuerten Außenwände des altehrwürdigen Schulgebäudes zu sehen sein, ein Anblick, an …

Weiterlesen »

Altenburg-Zschernitzsch Kriegerdenkmal wird eingeweiht

Zschwernitzsch Altenburg Kriegsdenkmal

Mit einer kleinen Feierstunde am Volkstrauertag wollen die Einwohner des Stadtteils Zschernitzsch das in diesen Tagen aufgearbeitete und aufgewertete Kriegerdenkmal am Friedhof einweihen. Schon längere Zeit gab es in Zschernitzsch den Wunsch, die Inschrift des Kriegerdenkmals, das bislang an die aus dem Kirchspiel stammenden Opfer des Ersten Weltkriegs erinnerte, zu …

Weiterlesen »

Aufruf der Arbeitsgruppe Erinnerungskultur Zeitzeugen gesucht!

Die Arbeitsgruppe „Erinnerungskultur in der Stadt Altenburg“ sucht Zeitzeugen, die Informationen zum ehemaligen Außenlager des KZ Buchenwald im Gewerbegebiet Poststraße, zur HASAG, sowie zur Zwangsarbeit im Stadtgebiet geben können. Vor allem ehemalige Nachbarn, Nutzer umliegender Gärten oder Mitarbeiter könnten für die weitere Arbeit des Gremiums wertvolle Informationen besitzen und einen …

Weiterlesen »

Das Residenzschloss informiert Schüler entdecken Museum

„Museum macht Spaß und schlau“ – das gilt jedenfalls für das Altenburger Schloss- und Spielkartenmuseum. Davon konnten sich Schüler einer sechsten Klasse mit ihrer Lehrerin am Dienstag dieser Woche überzeugen. Denn die Kooperation zwischen der Gemeinschaftsschule Erich Mäder und dem Residenzschloss, die bereits drei Jahre existiert, wurde nach einjähriger Schuljahrespause …

Weiterlesen »

Aufforstungs-Projekt in Altenburg-Nord Rückbau hat begonnen

Aufforstung Altenburg Nord Stauffenbergstraße

Entlang der Stauffenbergstraße in Altenburg-Nord sind in diesen Tagen diverse Baufahrzeuge im Einsatz. Dabei handelt es sich gewissermaßen um die Vorboten der angekündigten Aufforstungen. Denn bevor Bäume und anderes Grün gepflanzt werden, müssen aufwändige Rückbaumaßnahmen stattfinden. Wie berichtet lässt das Straßenbauamt Ostthüringen auf Flächen, auf denen einst Wohnblöcke standen, einen …

Weiterlesen »