Home / Systemkritik / Europa

Europa

Dr. Norbert Baron van Handel: Vernichtung Europas durch die Hochfinanz

Baron von Handel im Gespräch mit Michael Voigt

Baron Dr. Norbert van Handel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Mainstreammedien ignorierten ihn geflissentlich, doch in den Internetmedien machte er die Runde: Der offene Brief des Baron Dr. Norbert van Handel, Prokurator des dem Kaiserhaus Habsburg verpflichteten Sankt-Georgs-Ordens. In ungewohnt klaren und unmißverständlichen Worten warf er der deutschen …

Weiterlesen »

Migrationswelle – ein Projekt für Wirtschaft und Industrie

Bereits im Jahr 2001 forderte die UN, die Öffnung Deutschlands für 11,4 Millionen Migranten, wie aus dem UN-Bericht »Replacement Migration« (ST/ESA/SER A./206) hervorgeht. Damit verdichten sich die Hinweise, dass es sich bei der Migrationswelle um eine gezielte geostrategische Einflussnahme herrschender Finanz- und Kapitalinteressen handelt. Schon die Tatsache, dass sich trotz …

Weiterlesen »

Hackaktivisiten behaupten ISIS plant diesen Sonntag Attacken in Paris, USA und anderen Orten auf der Welt

Hackaktivisten, die mit dem Anonymous Collektive verbunden sind, behaupten sie hätten aufgedeckt, dass der Islamische Staat (IS, vorher ISIS/ISIL) für diesen Sonntag, den 22.11.2015,  Attacken in Paris, den USA, Italien, Indonesien und den Libanon plant. Diesen Samstag wurde ein Bericht online veröffentlicht, dass Anonymous angeblich drei besonders gefährdete Veranstaltungen für einen …

Weiterlesen »

Die große Enttäuschung – Ein objektiver Lagebericht an den Grenzübergängen von Lars Franke

Vor Beginn der Reise wurden Feinheiten mit der stellvertretenden Chefin der Pressestelle Stadt Passau, Frau Schm… abgeklärt, welche Grenzübergänge zur Besichtigung vorgeschlagen und besichtigt werden können. Daraufhin entschied ich mich, für den Grenzübergang Wegscheid. Sie riet jedoch, mir vorher den Hauptbahnhof Passau/Dreiländerhalle anzuschauen und in Absprache mit den Bundesbeamten der …

Weiterlesen »

Die Attentate von Paris – false flag oder islamistischer Terror?

Interessant, wie ein und dasselbe traumatische Ereignis von verschiedensten politischen Lagern mißbraucht werden kann, um die eigenen politischen Anschauungen zu untermauern. Das ist wirklich mehr als bezeichnend wie konstruktivistisch unser aller Weltbild aufgebaut ist und unser Geist in der Lage ist, ein Ereignis aus zwei völlig gegensätzlichen Blickwinkeln zu interpretieren …

Weiterlesen »

Richard Sulik: Die ganze Welt fasst sich an den Kopf

Der slowakische EU-Abgeordnete Richard Sulik holte in der Polit-Talk Sendung “Menschen bei Maischberger” zum Rundumschlag gegen die deutsche Politik aus. Die ganze Welt fasst sich an den Kopf bei dem, was Deutschland die letzten 2 Monate fabriziere. Er fordert eine stärkere Kontrolle der Einwanderungsströme und konstatiert: “Ein Land, das seine …

Weiterlesen »

Yanis Varoufakis: Die Eurogruppe existiert juristisch nicht

Varoufakis KenFM Interview

Wer hätte das gedacht? Die Entwicklung der alternativen Medien nimmt einen derartig interessanten Verlauf, wie man ihn vor einigen Monaten zwar herbeigewünscht, wohl aber nicht vorausgesehen hat. So kommt es, dass in dem alternativen Nachrichtenformat schlechthin, KENFM, mittlerweile hochkarätige Persönlichkeiten der europäischen Politik zu Wort kommen wie in diesem Interview des …

Weiterlesen »