Home / Systemkritik / Flüchtlingskrise (Seite 5)

Flüchtlingskrise

“Wer steuert die Flüchtlinge?”

wissensmanufaktur

In diesem Beitrag der Wissensmanufaktur wird analysiert, welche Interessen hinter den Flüchtlingsbewegungen stecken könnten. Wir möchten diesen Beitrag als eine Erweiterung der Perspektive auf die aktuelle Flüchtlingsproblematik verstanden wissen. Nicht abzustreiten ist, dass mit der Bewegung derartiger Menschenmassen ein erheblicher logistischer und finanzieller Aufwand verbunden ist. Ohne diese logistische und finanzielle Unterstützung wäre …

Weiterlesen »

Assange, WikiLeaks: Depeschen zeigen Plan zur strategischen Entvölkerung von Syrien

Eine „strategische Entvölkerung“ Syriens, die nun in den Flüchtlingswellen nach Europa ihren Ausdruck findet? von Tommy Hansen Laut Julian Assange hat die Analyse von WikiLeaks vorliegenden diplomatischen Depeschen zu Tage gebracht, dass Gegner der syrischen Regierung bewusst auf eine „strategische Entvölkerung“ Syriens abzielen, die nun in den Flüchtlingswellen nach Europa …

Weiterlesen »

Flüchtlingskrise eine PR-Strategie?

albrecht-mueller

Könnte es sein, dass die Flüchtlinge und wir die Opfer einer PR-Strategie der CDU-Vorsitzenden/Bundeskanzlerin geworden sind? von Albrecht Müller   Aufgrund meiner früheren Tätigkeit als Leiter der Planungsabteilung Bundeskanzleramt habe ich immer noch Kontakt in die Regierungszentrale. Jetzt ist mir ein Planungspapier vom 4. August 2015 zugespielt worden. Hier also …

Weiterlesen »