Home / Systemkritik (Seite 3)

Systemkritik

Nachrichten mit systemkritischen Inhalten

Deutschlands Migrantionskrise: Flüchtlinge verübten letztes Jahr mehr als 200.000 Verbrechen

Laut offizieller Statistik verübten Flüchtlinge in Deutschland 92.000 mehr Straftaten im Land als noch 2014. Der aufgedeckte Bericht kommt nur wenige Wochen nach den Silvester-Sex-Attacken aus dem Land, das mehr als 1 Million Flüchtlinge in der gegenwärtigen Migrantionskrise aufgenommen hat. Offizielle Stellen warnen auch vor einem „steigenden Trend“ von Terrorverdächtigen, die sich unter die …

Weiterlesen »

Merkel schäumt vor Wut, weil Osteuropa über Flüchtlinge ohne deutsche Zustimmung diskutiert

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel kritisierte am Dienstag die osteuropäischen Vorschläge zur Schließung der Balkanroute und beschwor auf dem EU-Gipfel ihren Plan mit der Türkei, den Flüchtlingsstrom zu drosseln, so berichtet AFP. Merkel steht unter enormen innenpolitischen Druck, die ankommenden Flüchtlingsmengen zu reduzieren. Sie unterstützt einen Plan, bei dem die …

Weiterlesen »

Das Ende unseres Finanzsystems rückt näher

Zeiten schwerer Krisen zeichnen sich dadurch aus, dass Politik und Wirtschaft aus reinem Selbsterhaltungstrieb zu Maßnahmen gezwungen werden, die das System kurzfristig stabilisieren, es aber langfristig noch stärker untergraben. Genau diese Entwicklung zeichnet sich zurzeit bei den Themen Bargeld-Eindämmung und Bargeld-Abschaffung ab. Zahllose Journalisten versuchen seit Monaten, der Öffentlichkeit einzubläuen, …

Weiterlesen »

Präsident des Verfassungsschutz: Deutschland radikalisiert sich

Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, stellt in einer Rede die explosive Lage in Deutschland heraus. Interessant ist, dass Maaßen in seiner Wortwahl von einer Migrationswelle spricht, während er sagt, andere würden von einer Flüchtlingswelle sprechen. Diese nicht wenige bedeutsame semantische Differenzierung lässt erahnen, wie der Präsident des Verfassungsschutz die …

Weiterlesen »

Regierung “darf” ab sofort Bürger mit Computerviren überwachen

Der Ausbau des flächendeckenden Überwachungsstaates nimmt immer bedrohlichere Ausmaße an. So darf die Regierung nach richterlicher Genehmigung ab sofort Computerviren auf Computern von verdächtigen Personen installieren, um diese zu überwachen. Was lange als gängige Praxis unter den Geheimdiensten vermutet wurde, wurde nun gesetzlich ganz offen legitimiert. Und wieder scheint es …

Weiterlesen »

Europa kann keine weiteren Flüchtlinge aufnehmen

Manuel Valls, Frankreichs sozialistischer Premierminister, sagte laut der französischen Tageszeitung “Le Monde” am Rande seines Besuchs zur Münchner Sicherheitskonferenz bei einem Besuch der Erstaufnahmeeinrichtung für Immigranten Asylbewerber in der Bayern-Kaserne: “Ich bin gekommen, um eine wirksame und bestimmte Botschaft zu übermitteln”. Eine Botschaft, die sich laut dem Regierungschef in einem …

Weiterlesen »

WHY SO SYRIAS?

Es ist Februar 2016. Jeden Tag hören wir bruchstückhafte Meldungen vom Krieg um Syrien. Irgendwer ballert auf irgend wen, deshalb müssen jetzt ganz viele Leute ihr Land verlassen und enden als Flüchtlinge irgendwo in Europa. Mit dieser Erklärung ist der HuffingtonPost lesende RTL2-Zuschauer natürlich zufrieden. Ich nicht. Drei Stunden Zeit habe …

Weiterlesen »

Braunes Sachsen? Ein Kommentar von Andreas Sickmüller zur MoPo-Hetze

Quelle: mopo24

Deutlicher lässt sich die scheinheilige Doppelmoral von Politik und Medien nicht zutage fördern: Auf einer Landkarte wird ein ganzes Bundesland mit all seinen Menschen als Schande diffamiert, weil „100„ Menschen ihre Wut und Verzweiflung gegen die an ihnen vorbei entschiedene Politik nicht kontrollieren konnten. Seit mehreren Tagen dominiert der Ortsname …

Weiterlesen »

Erneut Banner vom Bürgerforum Altenburger Land entwendet

Banner Bürgerforum

Am Abend vom 14.02.2016 wurde erneut ein Banner des Bürgerforum Altenburger Land in der Johann-Sebastian-Bach-Straße 11 am Wettiner Hof entwendet. Das Bürgerforum Altenburger Land bittet um sachdienliche Hinweise unter info@bürgerforum-altenburg.de. Der Vorgang wird vom Bürgerforum zur Anzeige gebracht. Der Sachschaden beträgt 170,00 EUR. Das ist nun schon der zweite Fall von Diebstahl von …

Weiterlesen »

Oliver Stone: Jüdische Medienkontrolle verhindert freie Holocaust Debatte

Der freimütige Hollywood-Filmemacher sagt, dass er mit seinem neuen Film Adolf Hitler, den er als „einfachen Sündenbock“ in der Vergangenheit bezeichnet, ihn in den korrekten historischen Kontext setzen möchte. Der prominente Hollywood-Filmemacher Oliver Stone erklärte in der (britischen) Zeitung Sunday Times, dass die jüdische Kontrolle der Medien eine offene Diskussion …

Weiterlesen »