Home / Systemkritik (Seite 4)

Systemkritik

Nachrichten mit systemkritischen Inhalten

VON UNTERBRECHERN UND VERBRECHERN

„Nichts ist spannender als Wirtschaft“ sagt kein normaldenkender Mensch – jemals. Trotzdem gibt es einige Dinge in unserer modernen Handelswelt, die sehr interessant und zugleich paradox sind. Sie sind neben der Formel für Coca Cola das best gehütetste Geheimnis der Wirtschaft. Dass es sie gibt, steht außer Frage, jedoch wird …

Weiterlesen »

Propaganda aus allen Rohren – ein Kommentar von Andreas Sickmüller

Andreas Sickmüller

Ein Kommentar zur ARD Sendung Zapp 27.01.2016 Die öffentliche Multi-Kutli-Propaganda wird immer stärker forciert. Auf allen Sendern werden wir mit Werbespots befeuert, wie toll und wichtig Multi-Kulti ist, völlig losgelöst von der „Super-Merkel’schen“ Feststellung aus dem Jahr 2009, dass Multi-Kulti gescheitert sei – absolut gescheitert. Sämtliche, gerade in Verbindung mit der Flüchtlingspolitik zu …

Weiterlesen »

Kleines Asylrecht – von Prof. Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider

Die Massenzuwanderung vollzieht sich im Wesentlichen nicht mittels des Asylgrundrechts oder des subsidiären Schutzrechts, über die ich vor einiger Zeit geschrieben habe (www.wissensmanufaktur.net/verfassungswidrige-einwanderung), sondern mittels des Flüchtlingsstatus des internationalen Schutzsystems, der den Fremden zuerkannt wird. Man spricht von Konventionsflüchtlingen oder Flüchtlingen nach der Genfer Flüchtlingskonvention, den GFK-Flüchtlingen. Zugleich wird der …

Weiterlesen »

SELBST SCHULD!

Der DAX fällt, der DOW(N) Jones auf dem Weg nach unten, die Zentralbanken dieser Welt gehen in die dritte Runde des Währungskrieges, der niedrige Ölpreis freut den Bürger, der noch gar nicht weiß, was auf ihn zukommt, wenn dieser noch weiter fällt und in Davos feiert die Elite den Verfall …

Weiterlesen »

03.02.2016 in Kosma – Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider stellt Verfassungsklage vor

Zur vom Altenburger Bürgerforum unterstützen Compact-Live Veranstaltung am 03.02.2016 im Kulturhof Kosma wird Prof. Karl Albrecht Schachtschneider einen Vortrag zum Thema „Die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin verstößt gegen das Grundgesetz. Vorstellung einer Verfassungsklage.“ halten.   Der renommierte deutsche Verfassungsrechtler Karl Albrecht Schachtschneider hat eine Verfassungsklage gegen die Duldung der Masseneinwanderung angekündigt. Es …

Weiterlesen »

Eine Armlänge Abstand – Maßvoll oder Maas & Co voll? – Ein Kommentar von Gebhard Berger

Wir erleben gegenwärtig ein in der Geschichte der Bundesrepublik beispielloses Maß an staatlich organisierten Rechtsbrüchen. Bemerkenswert dabei ist nicht nur, dass Bundesländer und Gemeinden wie hypnotisiert Merkels Diktat folgen, sondern dass dieser grundgesetz- und völkerrechtswidrige Irrsinn ohne deren unglaublichen Kadavergehorsam gar nicht möglich wäre. Mutige Ausnahmen gibt es leider nur …

Weiterlesen »

Nicht Flüchtlingskrise: Arglistige Umsiedlung – Rico Albrecht im NuoViso Talk

Die zunächst als Flüchtlingskrise, dann von den alternativen Medien zur Migrantenkrise umgedeutete Welle von kulturfremden Einwanderern seit Sommer 2015 beherrscht die alternativen und mittlerweile auch die Mainstream-Nachrichten bis heute. Dabei gibt es einen ständigen Kampf um die Deutungshoheit, welcher besonders auch auf der Ebene der verwendeten Wörter geführt wird. Um …

Weiterlesen »

Wie uns das Ausland sieht: Deutschland am Abgrund – New York Times, 09.01.2016

Zu Silvester pöbelten im Schatten des Kölner Doms Gruppen nordafrikanischer und arabischer Männer Frauen während der Neujahrsfeiern an. Sie wurden umzingelt, begrapscht und ausgeraubt. Zwei Frauen wurden nachweislich vergewaltigt. Obwohl es ähnliche Attacken von Hamburg bis Helsinki gab, spielten die Behörden die Angriffe zunächst herunter, damit sie nicht zu unbequem …

Weiterlesen »

Als ich Ausländer war

Vor einigen Jahren habe ich in Südostasien gearbeitet. Mein “Auslandseinsatz” fand in einem Land statt, welches überwiegend von Muslimen bevölkert ist. Obwohl das tropisch heisse Klima, außer in öffentlichen Gebäuden, allgegenwärtig war, trug die Mehrheit der Frauen ein Kopftuch, Hidschāb, Tschador, Nikab oder sogar Burka. Das soziale Miteinander war unter …

Weiterlesen »

WARUM WÄHLST DU NOCH?

Die deutschen Völker haben schon lange vergessen, was Demokratie wirklich bedeutet. Der Begriff „Demokratie“ reduziert sich auf einen Irrglauben. Den Irrglauben, dass die Mehrheit des Volkes eine Minderheit ernennt, welche über sie herrschen darf sie vertritt. Die Fehlinterpretation von Demokratie geht mittlerweile soweit, dass wir akzeptiert haben, unsere Regierung von einer …

Weiterlesen »