Home / Systemkritik / Politik

Politik

Politikkritik

Rechte Gefahr, Herr Ramelow?

Die Ereignisse in Hamburg zum G20 Gipfel sind das Ergebnis Ihrer Regierungsarbeit, Herr Ministerpräsident! Über vom Land Thüringen unterstütze oder direkt finanzierte (Landes-) Programme und Vereine wie „Denk Bunt“ (für “Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit“), dem Landesjugendring Thüringen, Netzwerk Courage, Netz gegen Nazis (Amadeu-Antonio Stiftung) haben Sie in den vergangenen Jahren …

Weiterlesen »

Erhielt ein Terrorist sein Visum in Altenburg?

Ein Thema welches dem Altenburger vielleicht noch gar nicht bekannt war und von der Presse längst als “ad acta” verbucht wurde, erhält durch jüngste Ereignisse neue Aufmerksamkeit. Ganze fünfzehn Jahre vor der offiziell ausgerufenen Flüchtlingskrise händigten Altenburger Behörden offenbar einem angehenden Terroristen ein Visa aus. So zumindest lässt es die …

Weiterlesen »

Dr. Norbert Baron van Handel: Vernichtung Europas durch die Hochfinanz

Baron von Handel im Gespräch mit Michael Voigt

Baron Dr. Norbert van Handel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Mainstreammedien ignorierten ihn geflissentlich, doch in den Internetmedien machte er die Runde: Der offene Brief des Baron Dr. Norbert van Handel, Prokurator des dem Kaiserhaus Habsburg verpflichteten Sankt-Georgs-Ordens. In ungewohnt klaren und unmißverständlichen Worten warf er der deutschen …

Weiterlesen »

Regierung “darf” ab sofort Bürger mit Computerviren überwachen

Der Ausbau des flächendeckenden Überwachungsstaates nimmt immer bedrohlichere Ausmaße an. So darf die Regierung nach richterlicher Genehmigung ab sofort Computerviren auf Computern von verdächtigen Personen installieren, um diese zu überwachen. Was lange als gängige Praxis unter den Geheimdiensten vermutet wurde, wurde nun gesetzlich ganz offen legitimiert. Und wieder scheint es …

Weiterlesen »

WHY SO SYRIAS?

Es ist Februar 2016. Jeden Tag hören wir bruchstückhafte Meldungen vom Krieg um Syrien. Irgendwer ballert auf irgend wen, deshalb müssen jetzt ganz viele Leute ihr Land verlassen und enden als Flüchtlinge irgendwo in Europa. Mit dieser Erklärung ist der HuffingtonPost lesende RTL2-Zuschauer natürlich zufrieden. Ich nicht. Drei Stunden Zeit habe …

Weiterlesen »

WARUM WÄHLST DU NOCH?

Die deutschen Völker haben schon lange vergessen, was Demokratie wirklich bedeutet. Der Begriff „Demokratie“ reduziert sich auf einen Irrglauben. Den Irrglauben, dass die Mehrheit des Volkes eine Minderheit ernennt, welche über sie herrschen darf sie vertritt. Die Fehlinterpretation von Demokratie geht mittlerweile soweit, dass wir akzeptiert haben, unsere Regierung von einer …

Weiterlesen »

Das Verschwinden des Rechtsstaats – ehem. Präsident des Verfassungsschutzes Thüringen klagt an

Dr. jur. Helmut Roewer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der deutsche Staatsapparat gerät in den letzten Monaten massiv in Schieflage. Die Zuwanderungspolitik der Bundesregierung beinhaltet die offizielle Dienstanweisung der Kanzlerin zum massiven flächendeckenden Gesetzesbruch in Serie. Und die Verhöhnung und Abwehr des eigenen Volkes ist nun Standard im Regierungsalltag. …

Weiterlesen »

“Die waren völlig krank” – ein Bereitschaftspolizist zu den Krawallen in Leipzig

So lautet das Fazit eines Kollegen aus Sachsen zu den schlimmsten Ausschreitungen seit Jahren in Leipzig-Connewitz am heutigen Tag. Die Bilanz der Krawalle: 56 verletzte Beamte, 35 beschädigte Dienstfahrzeuge sowie vier angegriffene Wasserwerfer. Vor Ort lieferten sich rund 1000 vermummte linke Randalierer stundenlange Strassenschlachten mit unseren Beamten. Es flogen Steine, …

Weiterlesen »

Syrien, ein Krieg um Gas und Öl

Die Hauptakteure der ausländischen Parteien, die in Syrien Krieg führen, sind Gas-Exporteure mit Interessen in einem von zwei umkämpften Pipeline-Projekten. Dabei geht es um die Ausbeute der weltgrößten Erdgasreserven, nämlich des Gasfeldes South Pars/North Dome, welches auf dem Grund des Persischen Golfs liegt und zum Teil dem Iran, zum Teil …

Weiterlesen »