Letzte Beiträge

Erhielt ein Terrorist sein Visum in Altenburg?

Ein Thema welches dem Altenburger vielleicht noch gar nicht bekannt war und von der Presse längst als “ad acta” verbucht wurde, erhält durch jüngste Ereignisse neue Aufmerksamkeit. Ganze fünfzehn Jahre vor der offiziell ausgerufenen Flüchtlingskrise händigten Altenburger Behörden offenbar einem angehenden Terroristen ein Visa aus. So zumindest lässt es die …

Weiterlesen »

Erfolgreiches Weihnachtsessen für Obdachlose dank gemeinnütziger Spender

Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt fand im Obdachlosenheim Altenburg zum Jahreswechsel 2016/2017 ein festliches Weihnachtsessen dank der privaten Unternehmer Holger Merz und Ingo Berger statt.  Diese hatten sich kurzerhand entschlossen, ohne viel Aufsehen um ihr Engagement zu machen, den Bedürftigen ein festliches Weihnachtsmahl für den 25./26. Dezember als auch den 01.01.2017 …

Weiterlesen »

Wie die deutschen Behörden beim Anis Amris aber- und abermals versagt haben

Nach dem schlimmsten Terroranschlag des Landes seit Jahrzehnten konnte Deutschland nicht einmal die Flucht des Hauptverdächtigen über seine Grenzen verhindern.   Etwa zwei Tage nachdem ein LKW durch einen belebten Weihnachtsmarkt in Berlin pflügte und dabei 12 Menschen tötete und viele weitere verletzte, rückte Polizei aus ganz Westdeutschland in die …

Weiterlesen »