Home / TAG Archiv: bürgerforum

TAG Archiv: bürgerforum

André Poggenburg im Gespräch mit dem Bürgerforum Altenburger Land

Anlässlich der Wiedereröffnung des Wahlkreisbüros in Zeitz, welches durch linksradikale Angriffe zerstört worden war, traf sich ein Vertreter des Bürgerforum Altenburger Land mit dem AfD-Landesvorsitzenden von Sachsen-Anhalt, um über die Situation im Altenburger Land zu sprechen. Nach Schilderung der Sachlage über die Unstimmigkeiten zwischen dem AfD-Kreisverband Altenburg-Greiz und dem Bürgerforum …

Weiterlesen »

Bürgerforum ruft zur Wahlbeobachtung auf!

Pressemitteilung des Bürgerforum Altenburger Land Wichtig ist eine flächendeckende Wahlbeobachtung! Haben Sie auch das Gefühl, dass in diesem Land einiges nicht mit rechten Dingen zugeht? Wundern Sie sich auch, über die fraktionsübergreifende Verunglimpfung alternativer Parteien? Dann geht es Ihnen ähnlich wie tausenden Menschen, die Merkel & Co bei der kommenden …

Weiterlesen »

Das Finanzsystem in der Krise – was stimmt mit unserem Geldsystem nicht?

Mit diesem Thema beschäftigt sich die Geldsystemkonferenz des Bürgerforum Altenburger Land am 20.05.2017 um 18:30 Uhr in Kosma. Europa steckt in einer kolossalen finanziellen Krise. Was als Bankenkrise begann, hat sich mittlerweile zu einer allumfassenden Staatsschuldenkrise ausgeweitet, in welcher die europäischen Staaten (insbesondere Deutschland durch die Installation der sogenannten Rettungsschirme) …

Weiterlesen »

Bürgerforum geht Landrätin scharf an

In einer Pressemitteilung nimmt das Bürgerforum Altenburger Land Stellung zu den von Landrätin Sojka geäußerten Vorwürfen anlässlich der Mai-Kundgebung am 01.05.2017 auf dem Altenburger Markt. In ihrer Rede warnte Sojka vor der Zunahme von “rechtsextremistischen Tendenzen” und einer “gefährlichen Geschichtsvergessenheit”. So behauptete sie, Altenburg würde zum neuen Aufmarschgebiet für alte …

Weiterlesen »

Interview mit Rico Albrecht

Wir hatten die Gelegenheit mit dem bekannten Geldsystemkritiker Rico Albrecht ein Interview zu führen. Rico Albrecht wird neben dem ehemaligen ARD-Journalisten, Christoph Hörstel, und dem renommierten Professor für Rechnungswesen, Franz Hörmann, am 20.05.2017 Gast in Altenburg/Kosma zur Geldsystem-Veranstaltung des Bürgerforums Altenbuger Land sein.  MK: Herr Albrecht, wir leben in einer bewegten …

Weiterlesen »

Theaterboykott Altenburg – Wie ein Schauspieldirektor den eigenen Abgang inszenierte

Seit einigen Wochen überschlagen sich die Meldungen über einen Boykottaufruf, den das Bürgerforum Altenburger Land gegenüber öffentlichen Institutionen wie dem Lindenaumuseum und dem Theater Altenburg ausgerufen hatte. Dabei waren dem Boykottaufruf einige Ereignisse vorausgegangen, die es leider nicht in die tendenziöse Berichterstattung geschafft haben. Eine Chronologie der Ereignisse. Gebhardt Berger, …

Weiterlesen »

GEZ: VORTRAG WIE MAN KEINE ZWANGSGEBÜHREN MEHR ZAHLT

gez vortrag bürgerforum altenburg

Der Deutsche Zivilschutz e.V. / Bürgerforum Altenburger Land präsentiert am 21.08.2016 einen Vortrag über neue Erkenntnisse im Umgang mit den Zwangsgebühreneintreibern der BRD-System-Medien. Eine neue – juristisch gründlich ausgearbeitete – Methode soll die Möglichkeit schaffen, den GEZ-Geldeintreibern das Handwerk zu legen. Durch die Handhabung dieser Verfahrensweise sollen sogar Ersatzansprüche geltend …

Weiterlesen »

+++ BFA-Demo in Meuselwitz am Sonntag den 13.03.2016 gut besucht +++

Frank Schütze begrüßte die Meuselwitzer, Mitstreiter und interessierten Bürger, welche zahlreich erschienen waren. Am Veranstaltungshöhepunkt waren um die 400 Teilnehmer vor Ort. Im Vorfeld bedankte sich Frank für das rege Interesse bei den Unterstützern, bei dem Ordnungsamt, bei der Polizei und verlas die obligatorische Veranstaltungsordnung. In der ersten Rede der …

Weiterlesen »