Home / TAG Archiv: deutschland

TAG Archiv: deutschland

Stadtoberhaupt entschuldigt sich bei jüdischen Nachfahren

Andreas Sickmüller

Am 27.05.2017 berichtete der Altenburger Kurier über die Entschuldigung des Stadtoberhauptes Wolf „bei den jüdischen Nachfahren“. Dabei sprach Wolf von einer „gesamtgesellschaftlichen Verantwortung der Deutschen und insbesondere der Altenburger Bevölkerung. „Wir alle, Bürger dieser Stadt und dieses Landes trügen die Schuld ggü. den jüdischen Opfern des NS Regimes“. Ob der Befürchtung, dass …

Weiterlesen »

Präsident des Verfassungsschutz: Deutschland radikalisiert sich

Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, stellt in einer Rede die explosive Lage in Deutschland heraus. Interessant ist, dass Maaßen in seiner Wortwahl von einer Migrationswelle spricht, während er sagt, andere würden von einer Flüchtlingswelle sprechen. Diese nicht wenige bedeutsame semantische Differenzierung lässt erahnen, wie der Präsident des Verfassungsschutz die …

Weiterlesen »

Dauerausstellung „2000 Jahre – Des deutschen Volkes Leidensweg“

Heimat-Cabinett

Der Deutsche Zivilschutz e.V. bietet in Kooperation mit dem Verein Lebenskurve e.V. Führungen in der Dauerausstellung „2000 Jahre – Des deutschen Volkes Leidensweg“ an. In der Ausstellung wird der 2000 Jahre währende Leidensweg des deutschen Volkes dokumentiert, angefangen von der römischen Fremdherrschaft und der Zwangschristanisierung, über die Herrschaft der Templerorden, …

Weiterlesen »

Wie uns das Ausland sieht: Deutschland am Abgrund – New York Times, 09.01.2016

Zu Silvester pöbelten im Schatten des Kölner Doms Gruppen nordafrikanischer und arabischer Männer Frauen während der Neujahrsfeiern an. Sie wurden umzingelt, begrapscht und ausgeraubt. Zwei Frauen wurden nachweislich vergewaltigt. Obwohl es ähnliche Attacken von Hamburg bis Helsinki gab, spielten die Behörden die Angriffe zunächst herunter, damit sie nicht zu unbequem …

Weiterlesen »

Abgeordnetenwatch: Bundestag engagierte Anwälte für mehr als 100.000 Euro, um Transparenz zu verhindern

Um die Offenlegung der Lobbyisten-Hausausweise vor Gericht zu verhindern, beauftragte die Parlamentsverwaltung eine Großkanzlei für mehr als 20.000 Euro. von Abgeordnetenwatch.de Trotz einer eigenen Rechtsabteilung hat der Bundestag in zwei aktuellen Gerichtsprozessen mehr als 100.000 Euro für externe Anwälte ausgegeben. Um die Offenlegung der Lobbyisten-Hausausweise vor Gericht zu verhindern, beauftragte …

Weiterlesen »

IS-Video: Anschläge in Deutschland?

IS Video

Hinweis: Das Video ist nichts für schwache Nerven und keinesfalls für Personen unter 18 Jahren geeignet! +++ „In Frankreich folgten Taten, die deutschen Schläfer warten, die Brüder operieren, terrorisieren die Kuffar (Ungläubigen) Der Krieg hat erst begonnen, Blut haben wir gerochen Die schwarzen Flaggen kommen …“ Anti-Terror-Aktionen in ganz Europa, …

Weiterlesen »

Flüchtlingsströme: Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik

Der kühl kalkulierte Plan der Bundesregierung: Angeblich tobt in der Regierungskoalition in Berlin seit Wochen ein heftiger Konflikt um die Flüchtlingspolitik von Ernst Wolff Dieser künstlich aufgebauschte Konflikt ist nichts anderes als ein für die Massen inszeniertes Spektakel. Sein Ziel ist es, die Mehrheit der Bevölkerung von den wahren Problemen, …

Weiterlesen »