Home / TAG Archiv: Medien

TAG Archiv: Medien

Interview mit Rico Albrecht

Wir hatten die Gelegenheit mit dem bekannten Geldsystemkritiker Rico Albrecht ein Interview zu führen. Rico Albrecht wird neben dem ehemaligen ARD-Journalisten, Christoph Hörstel, und dem renommierten Professor für Rechnungswesen, Franz Hörmann, am 20.05.2017 Gast in Altenburg/Kosma zur Geldsystem-Veranstaltung des Bürgerforums Altenbuger Land sein.  MK: Herr Albrecht, wir leben in einer bewegten …

Weiterlesen »

Endlich ganz großes Theater

Oder: Was lassen sich unsere Integrationskabarettisten als nächstes einfallen? Was sich die Altenburger Theater-Verantwortlichen heute so alles einfallen lassen, um über die Region hinaus bekannt zu werden, ist wirklich aller Ähren wert, Hammer und Zirkel inbegriffen. Es ist eine besondere Kreation aus Schauspielerei, Promotion und Ideologie, mit der sie sämtliche …

Weiterlesen »

Nach Brüssel: Lasst die Medien aus – ein Kommentar von Michael Külbel

Wieder ein Anschlag. Wieder dieselben Muster. Es wiederholt sich und so langsam fragt man sich, wann man denn endlich aus diesem Alptraum erwachen wird. Doch er wird nicht enden. Während sich die Fronten zwischen Asylgegnern und Asylbefürwortern tagtäglich verhärten, geschuldet auch durch derartige Attentate, geht die Politik den eingeschlagenen Kurs …

Weiterlesen »

Bürgerforum dementiert Verbindungen zum OB Michael Wolf

Michael Wolf, Dr. Gunter Seyffarth, Frank Schütze

In einer offiziellen Erklärung dementierte das Bürgerforum Altenburger Land die jüngst in den Medien verbreiteten Gerüchte einer Verbindung zwischen dem Oberbürgermeister Michael Wolf und dem Altenburger Bürgerforum. Der Oberbürgermeister hatte die vom Bürgerforum organisierte “Compact”-Veranstaltung besucht und wurde hierfür in den hiesigen Mainstream-Medien heftig kritisiert. Der Wortlaut der Erklärung lautet: …

Weiterlesen »

Braunes Sachsen? Ein Kommentar von Andreas Sickmüller zur MoPo-Hetze

Quelle: mopo24

Deutlicher lässt sich die scheinheilige Doppelmoral von Politik und Medien nicht zutage fördern: Auf einer Landkarte wird ein ganzes Bundesland mit all seinen Menschen als Schande diffamiert, weil „100„ Menschen ihre Wut und Verzweiflung gegen die an ihnen vorbei entschiedene Politik nicht kontrollieren konnten. Seit mehreren Tagen dominiert der Ortsname …

Weiterlesen »

Propaganda aus allen Rohren – ein Kommentar von Andreas Sickmüller

Andreas Sickmüller

Ein Kommentar zur ARD Sendung Zapp 27.01.2016 Die öffentliche Multi-Kutli-Propaganda wird immer stärker forciert. Auf allen Sendern werden wir mit Werbespots befeuert, wie toll und wichtig Multi-Kulti ist, völlig losgelöst von der „Super-Merkel’schen“ Feststellung aus dem Jahr 2009, dass Multi-Kulti gescheitert sei – absolut gescheitert. Sämtliche, gerade in Verbindung mit der Flüchtlingspolitik zu …

Weiterlesen »

Andreas Popp: Geld und Eigentumsrechte sind Ursachen unserer Verwerfungen

Der Gründer der Wissensmanufaktur zeigt an aktuellen Beispielen auf, dass die derzeitigen Systeme von Finanzen, Wirtschaft, Politik und Medien massiv kranken. Die derzeit allumfassend herrschenden Lügen, so Popp, drängen sich den Bürgern unserer Gesellschaft an vielen Stellen geradezu auf, die Macht der Mainstream-Medien, die dies häufig noch zu vertuschen suchen, …

Weiterlesen »

Yanis Varoufakis: Die Eurogruppe existiert juristisch nicht

Varoufakis KenFM Interview

Wer hätte das gedacht? Die Entwicklung der alternativen Medien nimmt einen derartig interessanten Verlauf, wie man ihn vor einigen Monaten zwar herbeigewünscht, wohl aber nicht vorausgesehen hat. So kommt es, dass in dem alternativen Nachrichtenformat schlechthin, KENFM, mittlerweile hochkarätige Persönlichkeiten der europäischen Politik zu Wort kommen wie in diesem Interview des …

Weiterlesen »

Medienanalyse: Die westlichen Medien sterben und hier ist der Grund

Seymour Hersh hat viel riskiert in sei­nen Jahrzehnten des Journalismus. Er ist ein echter Journalist, der von allen Seiten angegriffen, beleidigt und ge­mie­den wurde. Und das aus einem einfachen Grund: er ist anscheinend unparteiisch. von Tony Cartalucci Als er über die Gräueltaten der USA in Vietnam berichtete, wurde er zuerst …

Weiterlesen »