Home / TAG Archiv: migration

TAG Archiv: migration

Haben sie nichts gelernt? Merkels Regierung „hofft weitere 12 Millionen Migranten hereinzubringen“

ANGELA MERKEL hat zwar gerade schnellere Abschiebungen und einen Flüchtlingsstopp durchgesetzt, aber sie will keinesfalls die Tür für weitere Migration in Richtung Deutschland endgültig zuschlagen. Erst letzte Woche verfügte die im Kreuzfeuer stehende deutsche Kanzlerin einen Stopp der Familienzusammenführung für Angehörige von mehr als 3 Millionen(!) Menschen, die während der …

Weiterlesen »

Wie Angela Merkel Europas Zukunft gefährdet

In einer Welt voller politischer Stümper verdient Angela Merkel eine besondere Erwähnung für außergewöhnliche Leistungen in Bezug auf Rücksichtslosigkeit. Ihre Flüchtlingspolitik setzt ganz Europa einem Risiko aus, obwohl die kontinentalen Eliten dies verkennen, weil diese sich zu begierig ihren humanistischen Idealen hingeben. Zuallererst versteift sich die europäische Eliten-Kultur auf eine …

Weiterlesen »

Deutsche Regierung bewirbt gemischten Rassen-Sex

Die deutsche Regierung hat eine explizite Webseite entworfen, die der ausschließlichen Werbung für gemischten Rassen-Sex zwischen nichtweißen „Flüchtlingen“ und Europäern gewidmet ist. Die neue Webseite „Zanzu – Mein Körper in Wort und Bild“ wurde von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Zusammenarbeit mit dem von der belgischen Regierung geförderten „Expertenzentrum …

Weiterlesen »

Präsident des Verfassungsschutz: Deutschland radikalisiert sich

Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, stellt in einer Rede die explosive Lage in Deutschland heraus. Interessant ist, dass Maaßen in seiner Wortwahl von einer Migrationswelle spricht, während er sagt, andere würden von einer Flüchtlingswelle sprechen. Diese nicht wenige bedeutsame semantische Differenzierung lässt erahnen, wie der Präsident des Verfassungsschutz die …

Weiterlesen »

EU überlegt Einzäunung Griechenlands

Die Führungspersönlichkeiten der EU erwägen einen drastischen Plan, um mit der Abriegelung der Mazedonien-Passage den Ansturm an Migranten zu blockieren. Dies rief Ängste in Athen hervor, dass zehntausende Migranten in Griechenland festsitzen könnten. Die EU-Kommission und Berlin sind bereit, dem Nicht-EU-Staat Mazedonien zu helfen, was praktisch zur Isolation des ökonomisch-angeschlagenen …

Weiterlesen »

Wie uns das Ausland sieht: Deutschland am Abgrund – New York Times, 09.01.2016

Zu Silvester pöbelten im Schatten des Kölner Doms Gruppen nordafrikanischer und arabischer Männer Frauen während der Neujahrsfeiern an. Sie wurden umzingelt, begrapscht und ausgeraubt. Zwei Frauen wurden nachweislich vergewaltigt. Obwohl es ähnliche Attacken von Hamburg bis Helsinki gab, spielten die Behörden die Angriffe zunächst herunter, damit sie nicht zu unbequem …

Weiterlesen »

Video zum Bürgerforum vom 18.11.2015

1. Altenburger Bürgerforum

Am 18.11.2015 rief das Bürgerforum Altenburger Land zur ersten Diskussion über die verfehlte Asylpolitik Deutschlands in der Music Hall Altenburg auf. Dem Aufruf folgten laut Angaben des Bürgerforum ca.200 Altenburger. Kern der Veranstaltung war eine Analyse der derzeitigen politischen Lage in Europa und Deutschland. Die Initiatoren stellten Ihre Kernthesen über …

Weiterlesen »

Massen-Einwanderung schadet allen, außer kleiner Elite – Prof. Dr. Michael Vogt im NuoViso-Talk

Massen-Einwanderung schadet allen, außer kleiner Elite

Die Flüchtlings- und Einwanderungskrise drängt mit Macht an die Öffentlichkeit. Trotz monatelanger Gleichschaltung der deutschen Leitmedien zur Vertuschung der katastrophalen Zustände in Deutschland aufgrund der Masseneinwanderung wird immer mehr bekannt, dass es praktisch fast keine Gewinner gibt – außer einer kleinen Eliten. Darüber spricht Hagen Grell im NuoViso Talk mit …

Weiterlesen »