Home / TAG Archiv: sicherheit

TAG Archiv: sicherheit

Berlin ist überall – wie die unkontrollierte Einwanderung unser Leben verändert

Nach dem tragischen Anschlag in Berlin, ist man jetzt wohl, ohne groß ein Wort darüber zu verlieren, dazu übergegangen, die Sicherheitsvorkehrungen auf den deutschen Weihnachtsmärkten zu verschärfen. So patrouillieren nun selbst im beschaulichen Altenburg zwei Polizisten mit Maschinenpistolen über den kleinen Weihnachtsmarkt. Man reibt sich verwundert die Augen und glaubt, …

Weiterlesen »

Regierung “darf” ab sofort Bürger mit Computerviren überwachen

Der Ausbau des flächendeckenden Überwachungsstaates nimmt immer bedrohlichere Ausmaße an. So darf die Regierung nach richterlicher Genehmigung ab sofort Computerviren auf Computern von verdächtigen Personen installieren, um diese zu überwachen. Was lange als gängige Praxis unter den Geheimdiensten vermutet wurde, wurde nun gesetzlich ganz offen legitimiert. Und wieder scheint es …

Weiterlesen »

Das Verschwinden des Rechtsstaats – ehem. Präsident des Verfassungsschutzes Thüringen klagt an

Dr. jur. Helmut Roewer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der deutsche Staatsapparat gerät in den letzten Monaten massiv in Schieflage. Die Zuwanderungspolitik der Bundesregierung beinhaltet die offizielle Dienstanweisung der Kanzlerin zum massiven flächendeckenden Gesetzesbruch in Serie. Und die Verhöhnung und Abwehr des eigenen Volkes ist nun Standard im Regierungsalltag. …

Weiterlesen »