Home / TAG Archiv: terror

TAG Archiv: terror

Erhielt ein Terrorist sein Visum in Altenburg?

Ein Thema welches dem Altenburger vielleicht noch gar nicht bekannt war und von der Presse längst als “ad acta” verbucht wurde, erhält durch jüngste Ereignisse neue Aufmerksamkeit. Ganze fünfzehn Jahre vor der offiziell ausgerufenen Flüchtlingskrise händigten Altenburger Behörden offenbar einem angehenden Terroristen ein Visa aus. So zumindest lässt es die …

Weiterlesen »

Wie die deutschen Behörden beim Anis Amris aber- und abermals versagt haben

Nach dem schlimmsten Terroranschlag des Landes seit Jahrzehnten konnte Deutschland nicht einmal die Flucht des Hauptverdächtigen über seine Grenzen verhindern.   Etwa zwei Tage nachdem ein LKW durch einen belebten Weihnachtsmarkt in Berlin pflügte und dabei 12 Menschen tötete und viele weitere verletzte, rückte Polizei aus ganz Westdeutschland in die …

Weiterlesen »

Berliner Terrorangriff: Angela Merkel wurde vor Weihnachtsanschlägen schon vor Wochen gewarnt

DEUTSCHE Behörden wurden wenige Wochen vor dem Horroranschlag in Berlin über Pläne der Dschihadisten gewarnt, Angriffe auf Weihnachtsmärkte zu verüben. Mindestens 12 Menschen wurden gestern Nacht bei einem mutmaßlichen IS-Anschlag getötet, nachdem ein Terrorist einen LKW in einen Festmarkt in der deutschen Hauptstadt lenkte und durch die Menge pflügte. Noch …

Weiterlesen »

Berlin ist überall – wie die unkontrollierte Einwanderung unser Leben verändert

Nach dem tragischen Anschlag in Berlin, ist man jetzt wohl, ohne groß ein Wort darüber zu verlieren, dazu übergegangen, die Sicherheitsvorkehrungen auf den deutschen Weihnachtsmärkten zu verschärfen. So patrouillieren nun selbst im beschaulichen Altenburg zwei Polizisten mit Maschinenpistolen über den kleinen Weihnachtsmarkt. Man reibt sich verwundert die Augen und glaubt, …

Weiterlesen »

Präsident des Verfassungsschutz: Deutschland radikalisiert sich

Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, stellt in einer Rede die explosive Lage in Deutschland heraus. Interessant ist, dass Maaßen in seiner Wortwahl von einer Migrationswelle spricht, während er sagt, andere würden von einer Flüchtlingswelle sprechen. Diese nicht wenige bedeutsame semantische Differenzierung lässt erahnen, wie der Präsident des Verfassungsschutz die …

Weiterlesen »

Hackaktivisiten behaupten ISIS plant diesen Sonntag Attacken in Paris, USA und anderen Orten auf der Welt

Hackaktivisten, die mit dem Anonymous Collektive verbunden sind, behaupten sie hätten aufgedeckt, dass der Islamische Staat (IS, vorher ISIS/ISIL) für diesen Sonntag, den 22.11.2015,  Attacken in Paris, den USA, Italien, Indonesien und den Libanon plant. Diesen Samstag wurde ein Bericht online veröffentlicht, dass Anonymous angeblich drei besonders gefährdete Veranstaltungen für einen …

Weiterlesen »

ISIL-Terroristen, versteckt unter Flüchtlingen, könnten Europa infiltrieren, warnt Papst Franziskus

Papst Franziskus warnt vor den Gefahren, dass Terroristen zusammen mit Flüchtlingen nach Europa einsickern. Papst Franziskus hat davor gewarnt, das ISIL-Terroristen versuchen könnten, Europa zu „infiltrieren“, indem sie sich unter den Flüchtlingen verstecken, die auf den Kontinent aus Kriegszonen wie Syrien und Libyen einströmen. Er sagt, das Italien besonders verwundbar …

Weiterlesen »

Pazderski: Deutsche Soldaten müssen endlich von der Flüchtlingshilfe abgezogen werden

AFD - Georg Pazderski

Berlin, 18. November 2015. Zur aktuellen Sicherheitslage in Deutschland erklärt AfD-Bundesvorstandsmitglied Georg Pazderski: „Deutsche Soldaten müssen vor dem Hintergrund der erhöhten Terrorgefahr endlich von der Flüchtlingshilfe abgezogen werden. Diese rechtlich äußerst fragwürdige ‚Amtshilfe‘ gefährdet dauerhaft die Einsatzbereitschaft der Streitkräfte. Frau von der Leyen wäre gut beraten, die Soldaten wieder für …

Weiterlesen »